Caps

Coole Herren Caps & Kappen
  Insgesamt: 115 Artikel // Seite 1


Coole Caps für coole Leute

Caps sind nach wie vor sehr beliebte Accessoire zum stylischen Herren Outfit. Dabei gibt es sie in etlichen Varianten und Farben sowie Designs. Schirmmütze ist jedoch nicht gleich Schirmmütze. Man denke nur an die vielen, unterschiedlichen Verschlussarten, die bei allen Marken angeboten werden. Herren Cappies in Flexfit sind dabei besonders vielseitig und passen sich den Bedürfnissen seiner Träger an – und sind damit wahnsinnig bequem und flexibel. Unser Store führt coole Caps deshalb in besonders großer Auswahl. Vielleicht bevorzugt ihr aber auch ein klassisches Modell mit Snapback? Auch das ist kein Problem! Denn der Snapback ist der Klassiker, wenn es um individuell einstellbare Kappengrößen geht. Er kann lässig getragen werden, indem man den Schirm nach hinten und den Verschluss nach vorne dreht. Einen Überblick der einzelnen Marken erhältst du im Folgenden, danach zeigen wir dir, wer welche coolen Caps trägt und welche Arten es genau gibt.


Marken die dich interessieren könnten:

  • Goodflow Kollektion
  • Urban Classics Kollektion
  • Flexfit Kollektion


Wofür stehen die Marken, die coole Caps an den Mann bringen und was ist das Besondere an ihnen?

Eine unserer angesagten Trendmarken ist Flexfit, die zum Hersteller Yupoong aus Südkorea gehört. Der sportive Style dieser coolen Caps orientiert sich nach Angabe des Herstellers an der Kopfbedeckung von Baseballspielern. Klar, dass sich deswegen auch Baseballjacken perfekt als Kombielemente eignen. Die Modelle sind stets in kräftigen Farben gehalten oder in Weiß bzw. Schwarz erhältlich. Dabei halten sie eine einheitliche Färbung ein und Muster sind eher dezent. Markant sind die gebogenen Schirma und das Flexfit Logo auf dem Schirm. Diese Caps sind für aktive Leute und Sportfreaks genau richtig, heben aber auch als Accessoire eines flippigen Cluboutfits das Niveau.

Bist du eher ein harter Kerl und kannst mit Softie Outfits nicht so viel anfangen? Dann würde dir ein luftiges Trucker Cap von Shine Original sicher gut stehen. Das dänische Modelabel setzt auf urige und nützliche Kleidung, die stilecht und alltagstauglich ist. Ohne Schnickschnack und dennoch souverän und lässig kommen Jeanshosen, Kapuzenpullis und eben auch die lässigen Caps daher. Arbeiter, Naturfreunde und Alternatives aufgepasst – dieses coole Cap ist für euch gedacht!

Schlicht und unheimlich entspannt kannst du mit einem coolen Cap von Urban Classics auftrumpfen. Diese Modelinie ist auf Streetwear geradezu spezialisiert und erlaubt dir tolle Kombis bestehend aus Baggys, Hoodie und einem coolen Cap. Du bist ein selbstbewusster Draufgänger, ein Bad Boy sozusagen? Dann strahlst du mit einem tief ins Gesicht gezogenen dunklen Cap von Urban Classics im passenden Straßenoutfit genau das aus! Grautöne, eventuell Beige und wenige Applikationen, das macht dich geheimnisvoll – ein nüchterner Look, den die Mädels lieben werden.


Outfits die dich interessieren könnten:

  • Jetzt Outfits entdecken Herren-Outfit mit Cap
  • Outfit der Woche
    Urbanes Outfit

Coole Caps für coole Typen

Schicke Caps, vor allem die schon erwähnten Baseball Caps, die auch einfach Basecaps genannt, werden, sind in erster Linie sportliche Accessoires. Ob im Alltag eines aktiven jungen Mannes oder beim Joggen, Basketballspielen und Radfahren, das coole Cap sieht modisch aus und schützt vor Sonne und Regen.

Wer sich für Hip Hop begeistert, sollte ebenfalls nicht auf ein cooles Cap verzichten. Dann kommen eigentlich zwei Extreme für dich in Frage. Entweder du bist sehr extrovertiert und lebensfroh, sodass bunte Caps mit Logos und Applikationen deine Natur wiederspiegeln oder du magst es etwas düsterer und fühlst dich eher als Einzelgänger, der sich ungern in die Karten schauen lässt. In letztem Fall sind gedeckte oder dunkle Farben ohne aufwändige Details eher für dich geeignet.

Ebenfalls eher dezente, aber nicht unbedingt nur schwarze oder graue Caps könnten für dich auch dann in Frage kommen, wenn du Caps losgelöst von einer Szene als Bestandteil eines alternativen Outfits bewusst nutzt und eher als Naturbursche auftrittst. Hier eignen sich auch die Trucker Caps gut, deren hinterer Teil meist netzartig und nicht durchgängig undurchsichtig ist. In Kombination mit Bluejeans und Holzfällerhemd das Styling eines echten Kerls – am besten mit Vollbart!


Welche Cap Arten gibt es eigentlich?

Die Caps unterscheiden sich meist nur auf den zweiten Blick. Auch Material und Verarbeitung sind dabei zu bedenken. Unsere hochwertigen Produkte halten lange ohne Probleme einen ganzen Tag Schritt und schützen dich als Träger, aber manche Details sind unterschiedlich. Da wäre als offensichtliches Merkmal der Schirm, der entweder nach unten gebogen oder völlig gerade ist.

  • Polyester, Polyacryl, Wolle, Baumwolle, ggf. Elastan
  • Zusammensetzungen sehr unterschiedlich
  • Yupoong: häufig 80% Polyacryl, 20% Wolle
  • Flexfit: 55% Polyester, 42% Baumwolle, 3% Elastan
  • Urban Classics: 100% Polyacryle

Schirmmützen weisen oft einen achtfach gesteppten Schirm auf. Das Cap an sich besteht aus sechs Panels, die sehr gut vernäht sich. Unsere hochwertigen Caps sind atmungsaktiv und verschiedene Systeme verhindern ein Auflösen der Nähte. Zusätzlich besitzen manche Versionen außerdem ein schmales integriertes Schweißband, das vor allem bei den für Sport geeigneten Caps sehr hilfreich ist. Das letzte entscheidende Detail ist der Verschluss. Dieser ist entweder über Klettverschluss stufenlos verstell- oder über Strapback Cap Clipsysteme größenregulierbar. Besonders coole Caps weisen außerdem verschiedene Buchstaben oder Zahlen, Wappen, Logos und vieles mehr auf.