Jeansguide bei Yancor
  • Jeans normal geschnitten bei Yancor
  • Jeans slim geschnitten bei Yanco
  • Destroyedjeans bei Yancor
  • Brandneue Jeans bei Yancorr

Jeans Guide

Wer sich mit dem Kauf von Herren Jeans beschäftigt, wird schnell feststellen, dass es unendlich viele Begrifflichkeiten gibt. Allein mit den diversen Jeansschnitten, wie z.B. Skinnys, Jeggings , die angesagte Stretch oder dem altbekannten Bootcut, gibt´s eine Menge was sich zu merken gilt! Doch welche Jeansschnitte sind topaktuell und sein absolutes Must-Have, an dem auch Du dich bedienen solltest. Mit unserem Jeans Guide findest du definitiv eine Jeans, die perfekt auf dich und deinen Modestil abgestimmt ist.

Slim Fit Jeans / Skinny Jeans> Straight Fit / Relaxed Jeans
Enge Passform Klassische Passform
Schmales Bein Gerades Bein
Schritt: Mittelhoch 5 Pocket

Slim Fit Jeans, neumodern auch bekannt als Skinny-Jeans:

Der Schnitt einer Skinny Jeans zeichnet sich durch den engen Sitz an den Beinen aus. Die Skinny Jeans findet ihre Popularität in den unterschiedlichsten Szenen und zählt somit zu einem absoluten Streetwear Lifestyle. Durch den hohen Anteil von speziellen Stoffen, sorgt die Stretch Jeans für einen hohen Tragekomfort. Der kleine aber feine Unterschied der Herren Fit Jeans, macht der Schnitt im Schritt. Dieser sitzt gegenüber Skinnys mittelhoch und sorgt somit für mehr Freiheit zwischen der Jeans und deinen Oberschenkeln. Aber auch mit alternativen Schnitten, wie z.B. bei einer Low Crotch, kannst du in Sachen Bequemlichkeit Abhilfe leisten. Denn die Schrittnaht ist eher tief fixiert, was optisch an unsere altbekannte Baggy erinnert. Also egal welchen Schnitt du bei deiner Jeans bevorzugst, es gibt garantiert zahlreiche Alternativen.



Modetipps für Slim – Jeans!

Die Slim ist für viele Männer die erste Wahl, da sie garantiert für einen modischen Auftritt sorgt. Lobenswert ist auch die unendliche Kombinationsmöglichkeit der Fit Jeans. Denn durch zahlreiche Denim Waschungen, findest du zu jedem topaktuellen Outfit die passende Skinny Jeans im angesagten Look. Must-Have bei jeder Jeans sind passende Herren Schuhe, diese setzen deine Slim Fit erst richtig in Szene!



Straight Fit und Bootcut, der Klassiker unter den Jeans.

Durch das gerade Bein gehört die Pocket Jeans zu der meistverbreiteten Blue Jeans Allerzeiten, siehe Lee, Wrangler oder Levis, die zu den Topmodellen unter den Männern Jeans zählen. Die klassische Herren Denim Jeans ist zeitlos, individuell und lässt sich zu vielen Modelooks kombinieren. Und als perfekte Grundlage für Tagesoutfits. Die Straight ist auch als Relaxed Jeans bekannt, besonders wegen der Bewegungsfreiheit, diese dem Jeansträger bietet. Im Vergleich steht z.B. die Bootcut, die im Beinverlauf etwas an Schlag zunimmt, diese Bootcut Jeans wurde von Levis extra für Stiefelträger auf den Markt gebracht. Inzwischen auch bekannt als die Jeans 501, die zu dem dauerbrenne am Modehimmel zählt. Doch klassisch bedeutet nicht gleich altmodisch, die Jeans mit geradem Bein wird noch heute von dem Großteil aller Männer bevorzugt. Zudem gibt´s die Straight Fit Jeans ebenfalls in zahlreichen Variationen und Styles. Topaktuell sind Jeans mit Risse! Die teilweise von Hand veredelten Destroyed und Vintage Elementen verschaffen jedem Outfit ein modisches Highlight.